Investments

Hotline
+49 [0]7121 | 6954648

Fax
+49 [0]7121 | 6952995

Kontaktformular

Wieso gelten sachwert-orientierte Investments als sichere und gewinnbringende Kapitalanlage?

Vereinfachend könnte man sagen, Sachwerte sind physische Objekte, die einen wirtschaftlichen Wert aus sich selbst heraus haben. Dieser Umstand macht Sachwerte weitgehend währungs- und inflationsunabhängig, denn ihr wirtschaftlicher Wert wird zu jeder Zeit in der dann herrschenden Währung mit der dann geltenden Kaufkraft dieser Währung ausgedrückt.

Auch sind Sachwerte, anders als Bankguthaben, mit einer deutlich geringeren Wahrscheinlichkeit von staatlichen Zugriffen wie beispielsweise einer Beteiligung von Sparern an der eventuellen Stützung von Kreditinstituten betroffen. Aus diesem Grunde gelten Sachwerte in ihrer ganzen Bandbreite (z. B. Offene Investmentfonds, Geschlossene Fonds, Festzins-Anleihen oder auch Immobilien) als Anlagen, die Schutz vor Verwerfungen oder Inflation bieten können.

Sie stellen auch eine profitable Kapitalanlage dar, weil börsennotierte Unternehmen wachsen und Gewinne erwirtschaften (Offene Investmentfonds), unternehmerische Beteiligungen Erträge erwirtschaften (Geschlossene Fonds) oder Darlehen an Unternehmen mit Zinszahlungen vergütet werden (Festzins-Anleihe).

Für wen lohnt sich ein sachwert-orientiertes Investment?

Eine Investition in Sachwerte lohnt sich für jedermann! Sie dienen Ihnen als Einnahmequelle, bieten Ihnen einen krisenfesten Realwert und sind sogar für Berufseinsteiger eine gute Anlage, da schon früh mit dem Vermögensaufbau per Sparplan begonnen werden kann.

Finden Sie noch heute Ihr sachwert-orientiertes Investment!

In unserem Investment-Portal finden Sie eine Auswahl ausgesuchter Investments. Ob Offener Investmentfonds, Geschlossener Fonds / AIF oder Festzins-Anleihe – es ist bestimmt etwas für Sie dabei!

Jetzt zum Investment-Portal