Arbeitskraft

Hotline
+49 [0]7121 | 6954648

Fax
+49 [0]7121 | 6952995

Kontaktformular

Was versteht man unter einer Berufsunfähigkeitsversicherung (BU-Versicherung)?

Eine eventuelle Berufs- oder Erwerbsunfähigkeit ist nicht nur für Familienversorger, sondern auch für Alleinstehende ein Thema, geht es doch auch darum den eigenen Lebensunterhalt zu sichern.

Eine Berufs- oder Erwerbsunfähigkeit zieht häufig einen tiefen finanziellen Absturz nach sich. Gesetzlich Rentenversicherte, die ihren bisherigen oder einen gleichwertigen ähnlichen Beruf nicht wenigstens zur Hälfte des üblichen Umfangs ausüben können, erhalten heutzutage im Schnitt nur 25 Prozent des letzten Bruttoeinkommens als Rente, bei völliger Erwerbsunfähigkeit sind es rund 40 Prozent. Besonders hart kann es Berufseinsteiger treffen. Rentenansprüche bestehen nämlich nur, wenn bei Eintritt der Berufs- oder
Erwerbsunfähigkeit bereits 60 Monate lang Beiträge in die gesetzliche Rentenversicherung gezahlt wurden, davon wenigstens 36 Monatsbeiträge in den letzten fünf Jahren.

In jedem Fall also kann bei einer Berufs- oder Erwerbsunfähigkeit der gewohnte Lebensstandard nur durch eine zusätzliche private Risikoversorgung gehalten werden.

Für welche Ansprüche eignen sich BU-Versicherungen?

BU-Versicherungen eignen sich praktisch für Jeden – oder zumindest für Jeden, der von seiner Arbeitskraft lebt. Das Risiko, irgendwann aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr den bisherigen Beruf ausüben zu können, wird häufig unterschätzt. Immerhin werden rund 25 Prozent aller Arbeitnehmer irgendwann in ihrem Arbeitsleben berufsunfähig. Unfälle sind dagegen nur für etwa ein Zehntel der Invaliditätsfälle verantwortlich. Eventuell bereits vorhandene Unfallversicherungen decken daher das Berufsunfähigkeitsrisiko nur zu einem sehr geringen Teil ab.

Sogar kritische Verbraucherschützer halten eine BU-Versicherung für unverzichtbar (Bund der Versicherten: „Die BU zählt zu den wichtigsten Versicherungen. Deshalb sollten Sie so früh wie möglich und bei guter Gesundheit eine Police abschließen“, Stiftung Warentest: „ Eine Berufsunfähigkeitsversicherung sollte jeder haben“).

Welche Vorteile bringt eine BU-Versicherung?

Die Berufsunfähigkeitsversicherung bietet einen umfassenden Schutz vor den wirtschaftlichen Folgen, falls Sie aus gesundheitlichen Gründen Ihren Beruf nicht mehr ausüben können. Mit einer BU-Versicherung erhalten Sie eine garantierte monatliche Rente während der Dauer der Berufsunfähigkeit. Die Berufsunfähigkeitsrente wird bis zum Ende der Versicherungszeit gezahlt, längstens aber bis zum 65. Lebensjahr. Die vereinbarte Rente wird bereits ab einer Berufsunfähigkeit von 50 Prozent gezahlt. Die wesentlichen Vorteile sind im Einzelnen:

  • finanzieller Schutz bei Berufsunfähigkeit
  • monatlich garantierte Rente mit Beitragsbefreiung
  • vertraglich volle Leistung ab einem Berufsunfähigkeitsgrad von 50%
  • Ausschluss der Verweisung in andere Berufe vereinbar
  • Absicherung von Singles und Familien
  • Absicherung von Finanzierungen
  • geringe Beiträge für Akademiker

Was ist bei BU-Versicherungen zu beachten?

Auf die sogenannte Verweisungsklausel greifen Versicherungen gerne zurück, wenn sie sich der Leistungspflicht entziehen wollen. Wer den erlernten oder zuletzt ausgeübten Beruf nicht mehr ausüben kann, wird auf einen anderen Job verwiesen. Jeden Alternativberuf muss sich der Versicherte aber nicht gefallen lassen. Die Arbeit muss zumindest seiner Ausbildung und Erfahrung entsprechen. Wer als Abteilungsleiter Führungsverantwortung hatte, muss sich mit einem Sachbearbeiter-Posten nicht zufrieden geben. Wir empfehlen daher ausschließlich Versicherer, die sowohl auf die abstrakte als auch auf die konkrete Verweisungsklausel bei der Berufsgruppe oder ganz darauf verzichten.

Wichtig ist außerdem wer im Falle eines Falles die Berufsunfähigkeit festzustellen hat. Wir empfehlen deshalb nur Versicherer, die eine freie Arztwahl durch den Versicherten zulassen. Das dritte qualitative Kriterium einer Berufsunfähigkeitsversicherung ist die sogenannte Beitragsstabilität. Denn nur der Versicherer, der die vereinbarte Leistung im Falle der Berufsunfähigkeit, auch zu gleich bleibenden Beiträgen über die gesamte Laufzeit garantiert ist empfehlenswert.

Als Experte für BU-Versicherungen stehe ich Ihnen jederzeit für offene Fragen oder für eine BU-Beratung zur Verfügung. Sie erreichen mich unter unserer HOTLINE +49 [0]7121 | 6954648 oder über unser Kontaktformular.

Finden Sie noch heute Ihren passenden BU-Schutz!